gcffmrssreader
Eventliste
Treffe auf Events deine lieben Mitcacher und tauscht Neuigkeiten aus,
und das kommt noch auf euch zu:




<<< Zurück


Die 4-Chancen-Tournee (Part4)



Event Cache 18.08.2017 — 18:30 Uhr iCal | Google
Jukebox75 GC78DD1
N 49° 51.793 E 008° 20.016 Nierstein


Stehen hinter einem Gruppenaccount mehrere Teilnehmer so bitte die Namen im Will Attend nennen! Wichtig für die Gesamtwertung!!

Dies hier ist Station 4 der erstmals ausgetragenen "4-Chancen-Tournee"!

Wie bei einer ähnlich klingenden, unbedeutenden Wintersportveranstaltung so finden auch hier 2 Stationen im Inland und 2 im Ausland statt. Welches jetzt welches ist, ist im Prinzip jedem Teilnehmer selbst überlassen! wink

 

Station 1: 23.07.17, 18:30 Uhr - Minigolf Straßenmühle, Wiesbaden (Erw. 3?/Kinder 2?)

Station 2: 27.07.17, 18 Uhr - Minigolfanlage im Mainzer Volkspark (Erw. 2,50?/Kinder 1?)

Station 3: 13.08.17 - Minigolf in Weiterstadt, Braunshardter Tännchen , Owner: Speedy-75 (Erw. 2,50?/Kinder 1?)

Station 4 und Finale: 18.08.17, 16 Uhr - Minigolfanlage in Nierstein (Erw. 3?/Kinder 1,50? - durch 10erKarten günstiger)

 

Um das Event loggen zu können ist eine Teilnahme nicht nötig oder zwingend, wird aber vom Owner gerne gesehen.

Wir treffen uns an den Listingkoordinaten um 16 Uhr. Nach einer kurzen Begrüßung und Einweisung, werden wir uns dann gegen 16:30 Uhr in max. 4er Gruppen (5er-Familien bilden die Ausnahme) auf die Bahnen verteilen. Los geht´s - Der/Die Spieler mit den wenigsten Schlägen sind die Tagessieger!!

Nachdem die letzte Gruppe mit allen Bahnen fertig sein wird, gibt es eine kleine Tages-Siegerehrung. Wenn ihr alle Bahnen gespielt habt, kommt ihr bitte zu Turnierleitung und zeigt eure Spielerkarte vor, damit Euer Ergebnis für die Gesamtwertung eingetragen werden kann. Vorrausgesetzt ihr beabsichtigt dieses.

Die Tatsache das ja die wenigsten benötigten Schläge zählen, führen dazu das ein Durchschnittswert aus den folgenden Stationen ermittelt wird.

Ein Beispiel:

Spieler A: Station1= 45 Schläge, Station2= 57 Schl., Station3= 53Schl., Sation4= 49Schl. - bedeutet 204 Schläge insgesamt und einen Durchschnitt von 51 Schlägen

Wenn Spieler B nur einmal bei den vier Turnieren teilnimmt und bei diesem Turnier nur 44Schläge benötigen würde, hätte er wahrscheinlich gute Karten die Gesamtwertung zu gewinnen. Um zu Verhindern das sich ein "Einmal-Spieler" auf dem Erfolg dieses einen Turniers ausruht, möchte ich die Vielspieler belohnen die mehr Aufwand betreiben um bei mehreren Turnieren teilnehmen zu können/wollen.

Darum bekommt jeder Spieler zur Belohnung für jede weitere Teilnahme 4 Schläge vom Durchschnittswert abgezogen. Dadurch kommt Spieler A bei 4 Teilnahmen auf 12 Bonusschläge und somit auf einen Wert von 39 Schlägen. Hiermit wird Spieler A für seine rege Teilnahme belohnt.

Die Filzgolfbahn in Nierstein:

- Wir haben hier nun eine Filzgolfanlage bestehend aus 18 Bahnen.

- Die Länge der Bahn kann zwischen 9 und 18 Meter liegen, die Breite beträgt 90 cm.

- Der ?Zielkreis? ist achteckig und kann eine Breite von 1,80 m oder 2,40 m haben

- Die Spielfläche ist mit einem teppichartigen Filz belegt, und der Ball wird von einer Abschlagplatte vom Bahnanfang gespielt.

- Ber Ball rollt hier auch wieder ganz anders. Hin und wieder muss man die Bahn, von dem was den Spielball in seiner Linie stören würde, ein bißchen befreien.

- Auch wenn die Bahn am Anfang zunächst leicht aussieht - sie ist es aber nicht. Sie hat ihre Tücken!!

-Wenn man bisher in der Tournee-Gesamtwertung ganz gut im Rennen lag, so hat man bei diesen 18 Bahnen die Möglichkeit die gute Ausgangsposition zu versauen!!



Wegpunkte

P078DD1 Parkplatz 1
N 49° 51.797 E 008° 20.027
Hier gibt es 13 Parkplätze
P178DD1 Parkplatz 2
N 49° 51.789 E 008° 19.938
Hier im nahegelegenen Gewerbegebiet gibts einige Parkplätze







qrcode
Mobil