15.9 °C
Logo

ZURÜCK
Eventliste
Treffe auf Events deine lieben Mitcacher und tauscht Neuigkeiten aus,
und das kommt noch auf euch zu:





Frankfurt KULINARISCH - 14



Event Cache 12.02.2019 — 19:00 - 21:00 Uhr iCal | Google
molle67 GC82Q21
N 50° 06.444 E 008° 40.294 (gMaps, Flopp)    


 
Dienstag, 12.Februar 2019
Beginn: 19 Uhr

Ende: 21 Uhr
 
Im Herzen Afrikas

Gutleutstraße 13-15

60329 Frankfurt am Main

Es gibt 2 Lokale und 2 Eingangstüren, bitte in die “rechte“ Tür eintreten!!!
 
Frankfurt KULINARISCH - 14
 

Die Idee zu Frankfurt KULINARISCH entstand bei einem gemeinsamen Abendessen im Cacherkreis. molle67 ist die Initiatorin dieser neuen Eventreihe.

Frankfurt ist in 46 Stadt- bzw. Ortsteile aufgeteilt. Dem Namen nach sind es allerdings nur 43 Stadtteile, da drei Stadtteile (Nordend, Sachsenhausen und Westend) noch einmal in Ost und West bzw. in Nord und Süd unterteilt sind.

 

Wir versuchen alle Stadtteile kulinarisch zu entdecken und wollen uns jeden Monat in einem anderen Stadtteil treffen.
Die Events können von verschiedenen Owner/-innen ausgerichtet werden.

Bookmarkliste Frankfurt KULINARISCH

Diesmal treffen wir uns im Bahnhofsviertel.

Das Bahnhofsviertel ist mit knapp 0,5 Quadratkilometern nach der Altstadt der zweitkleinste Stadtteil Das Gebiet zwischen der Frankfurter Stadtmauer und dem Galgenfeld war noch im frühen 19. Jahrhundert kaum bebaut. Auf dem Gebiet lagen nur Gutshöfe, am Main vereinzelte Landhäuser der städtischen Oberschicht, die bis auf das 18. Jahrhundert zurückgingen. Die Nähe zum städtischen Galgen und die ungeschützte Lage außerhalb der Stadtmauern ließen lange Zeit keine Bebauung zu. von Frankfurt am Main.

Als mit der Industrialisierung Stadtmauer und Galgen abgerissen wurden, entstanden erste Villen mit großen Gärten. Der technische Fortschritt machte sich hier besonders bemerkbar. Als 1839 die Taunusbahn in die damals noch nassauische Stadt Höchst am Main in Betrieb genommen wurde, entstand am Anlagenring der erste Bahnhof der Stadt.

Das Gleisvorfeld des Taunusbahnhofs verlief mitten durch das Gebiet des heutigen Bahnhofsviertels. Später kamen noch die Bahnhöfe der Main-Neckar-Bahn und der Main-Weser-Bahn hinzu. Diese in der Gesamtheit auch als Westbahnhöfe bezeichneten Anlagen nahmen ungefähr das Gebiet zwischen heutiger Taunusstraße im Norden und Münchener Straße im Süden ein.

Bei den alliierten Luftangriffen im Zweiten Weltkrieg wurde das Viertel zwar nicht so stark wie die Innenstadt getroffen, trotzdem waren vor allem im Norden viele Gebäude zerstört. In der Zeit der Besatzung durch die amerikanischen Streitkräfte entwickelte sich ein aktives Nachtleben.

 

Das Bahnhofsviertel trug wesentlich dazu bei, dass Frankfurt in der Nachkriegszeit neben London und New York weltweit eines der drei Zentren des Fellhandels wurde. Die pelzverarbeitenden Betriebe und Handelshäuser befanden sich am Pelzhandelszentrum Niddastraße und reichten bis entlang an die Kaiserstraße.

 

Wir werden uns diesesmal in Afrika sehen....

Im einzigartigen afrikanischen Dekor werden Gerichte aus Eritrea ohne Besteck vom gemeinsamen Teller verzehrt.

 

Dort ist ab 19 Uhr reserviert. Das Logbuch wird mindestens bis 21 Uhr ausliegen.

Frankfurt KULINARISCH ist ein Genußcacher-Event. Aus diesem Grund möchte ich  alle Wackelkanditaten bitten, Euch nicht für einen schnellen Log einzutragen und hierfür einen Platz zu blockieren, der vielleicht von jemanden belegt werden könnte, der wirklich einen kulinarischen Genuß erleben will.

Mit Parkmöglichkeiten sieht es hier eher bescheiden aus.

Öffentliche Verkehrsmittel gehen allerdings immer:

Willy-Brandt-Platz = U-Bahn Nr. 1,2,3,4,5,7,8,

Straßenbahn Nr. 11,12,14 bis Münchner- Weserstraße

Parkhaus: = Am Theater oder Untermainanlage

Isch freu misch aufs Ausprobieren und auf viele neue und alte Gesichter …smileysmileysmiley

 

 

Teilnehmer:

 

1. molle67

2. Mulle364

3. mo_ni_ka

4. mo_ni_ka

5. prussel

6. prussel

7. Mogwai62

8. Mogwai62

9. Elfi50

10. Eifelfindus

11. Theobaldine

12. klingelzwerge

13. klingelzwerge

14. Ani70

15. Ani70

16. accessburn

17. accessburn

18. biotonne88

19. HobbitCacher

20. GeoSpirou

21. GeoSpirou

22. zwieb8cks

23. weinbergschnecke

24. humppaparty

25. cachediversffm

26. cachediversffm

27. dramy