3.9 °C
Logo

ZURÜCK
Eventliste
Treffe auf Events deine lieben Mitcacher und tauscht Neuigkeiten aus,
und das kommt noch auf euch zu:





Frankfurt KULINARISCH - 24



Event Cache 12.12.2019 — 18:30 - 20:30 Uhr iCal | Google
molle67 GC8GFBN
N 50° 06.787 E 008° 43.043 (gMaps, Flopp)    


 

 
Donnerstag, 12.12.2019
Beginn: 18:30 Uhr

Ende: 20:30 Uhr

 

Kahuna Poké-Bros

Hanauer Landstr. 160A

60314 Frankfurt/M.

www.kahunapokebros.com

 
Frankfurt KULINARISCH - 24
Der Wahnsinn.....

Die Idee zu Frankfurt KULINARISCH entstand bei einem gemeinsamen Abendessen im Cacherkreis. molle67 ist die Initiatorin dieser neuen Eventreihe. Und nun sind schon 2 Jahre rum und wir haben schon über die Hälfte der Stadtteile erkundet. Danke an alle die diese Idee mitgetragen und dazu beigetragen haben, das diese Idee jeden Monat so großen Anklang fand und hoffentlich auch weiter findet.

DANKE  heartheartheart

Und da dies eine Weihnachtsausgabe ist, wird es diesmal ein SCHROTTWICHTELN geben.

Jeder der ein Schrottgeschenk mitbringt, kann an der Verlosung teilnehmen. Und ein wenig Schrott haben wir doch alle zuhause rumliegen. Schön einpacken und an dem Abend mitbringen und bei der Verlosung Spass haben wink.

Frankfurt ist in 46 Stadt- bzw. Ortsteile aufgeteilt. Dem Namen nach sind es allerdings nur 43 Stadtteile, da drei Stadtteile (Nordend, Sachsenhausen und Westend) noch einmal in Ost und West bzw. in Nord und Süd unterteilt sind.

Wir versuchen alle Stadtteile kulinarisch zu entdecken und wollen uns jeden Monat in einem anderen Stadtteil treffen.
Die Events können von verschiedenen Owner/-innen ausgerichtet werden.

Bookmarkliste Frankfurt KULINARISCH

Nachdem wir inzwischen 23 Stadtteile kullinarisch erkundet haben, ist nun Frankfurt Ostend dran.

Der oder das Frankfurter Ostend hat leider keine eigene Flagge

 

Der Stadtteil liegt im Ortsbezirk Bornheim/Ostend und beginnt im Westen – an der Flößerbrücke und Obermainanlage – an der Stadtteilgrenze zur Innenstadt. Im Nordwesten liegt – hinter dem Sandweg – der Stadtteil Nordend-Ost. Im Norden, begrenzt durch die Bornheimer Landwehr und den Ratsweg, liegt Bornheim und daneben – oberhalb der Gleisanlagen des Ostbahnhofs – der Riederwald. Im Osten schließt sich, ab der Dieselstraße, Fechenheim an. Im Süden, getrennt durch den Main, befinden sich – im Uhrzeigersinn – die Nachbarstadt Offenbach am Main, Oberrad und Sachsenhausen-Nord.

Im Vergleich zu anderen innenstadtnahen Stadtteilen wie Westend oder Nordend galten große Teile des Ostend durch die Nähe von Osthafen und Großmarkthalle als Arbeiterviertel, daher ist der Wohlstand der Bevölkerung des Ostends noch heute geringer. Jedoch hat der Stadtteil durch den Bau zahlreicher neuer Wohnanlagen in jüngster Zeit stark an Attraktivität gewonnen. Die Gegend um den Ostpark war hingegen seit je her ein beliebtes Wohnviertel, hier wohnten u. a. die Künstler Alf Bayrle und Thomas Bayrle sowie der Verleger und Galerist Adam Seide.

Das Ostend war vor dem Zweiten Weltkrieg im Westen geprägt von der jüdischen Bevölkerung. An der Friedberger Anlage erhob sich die 1907 eingeweihte und 1938 zerstörte orthodoxe Synagoge Friedberger Anlage. Heute steht ein Hochbunker steht an ihrer Stelle, in dem mehrere Ausstellungen die jüdische Geschichte des Ostends beleuchten.[1] Am Röderbergweg befanden sich das jüdische Waisen- und das Krankenhaus. Heute erinnern noch viele Straßennamen wie Reinganum- oder Königswarterstraße an die große jüdische Gemeinde im Ostend. Weiterhin gibt es einen Reihe von Stolpersteinen, die an das Leben der Juden und anderen vorfolgenten des Nationalsozialismus im Ostend erinneren sollen.

Mehr Informationen über den Stadteil gibt es hier ==>

https://de.wikipedia.org/wiki/Frankfurt-Ostend

 

Treffpunkt ist dieses Mal ein Hawaianer....

Dort ist ab 18:30 Uhr für bis zu 20 Personen reserviert. Das Logbuch wird mindestens bis 20:30 Uhr ausliegen.

Poké ist traditionell ein Rohfischsalat und gilt als leckeres und gesundes hawaiianisches Nationalgericht. Lass auch du dich von der Zusammenstellung der frischen Zutaten und dem einzigartigen Geschmack dieses Gerichts überzeugen!

 

Frankfurt KULINARISCH ist ein Genußcacher-Event. Aus diesem Grund möchte ich  alle Wackelkanditaten bitten, Euch nicht für einen schnellen Log einzutragen und hierfür einen Platz zu blockieren, der vielleicht von jemanden belegt werden könnte, der wirklich einen kulinarischen Genuß erleben will.

Parkmöglichkeiten z.b. in der Lindleystraße(30 min. kostenlos) oder beim Edeka Scheck-In Center (Ferdinand-Happ-Straße). Ansosnten kann entlang der Straße oder Nebenstraßen geparkt werden. RMV-Fahrer finden die Wegpunkte bestimmt auch alleine... Öffentliche Verkehrsmittel sind hier auf jeden Fall die bessere Wahl.

Isch freu misch aufs Ausprobieren und auf viele neue und alte Gesichter …smileysmileysmiley

Teilnehmerliste:

1. molle67

2. (Korbi)

3. Kitten 2015

4. Elfi

5. Geoluna

6. Theobaldine

7. prussel

8. prussel

9. MH2801

10. Flypirat

11.Mogwai62

12. Pa MaKaDi67

13. Pa MaKaDi67

14. 60316

15. 60316

16. Curisoy

17. weinbergschneck

18.das kleine u

19. HobbitCacher

20.Fassenachterin

 

Warteliste:

1. RonaldZe

2.GPS-Wicki

3. albatros58