24.1 °C
Zurück zur Startseite
Eventliste
Treffe auf Events deine lieben Mitcacher und tauscht Neuigkeiten aus,
und das kommt noch auf euch zu:





Chili bzw. Schärfe gibt's! 🇺🇸🇲🇽



Event Cache 09.06.2024 — 18:30 - 19:00 Uhr iCal | Google
kinderarzt GCAR5N1
N 49° 27.105 E ° 06.155 (gMaps, Flopp)    


Nachdem ich zuletzt mehrfach gefragt wurde, wann es denn mal wieder ein Spezialitäten-Event geben würde, ist es nun wieder soweit!
 
Das Wetter kann uns heute egal sein, denn es wird 'hot'!
Sogar sehr hot...
Das behaupten zumindest die Amerikaner ??, bei denen ich die meisten der heutigen Zutaten besorgt habe.
So heißt es diesmal
 
Chili bzw. Schärfe gibt's!
?️??️??️??️
 

Eine spezielle Vorladung Einladung geht hierbei an Habanero75, für den das ja quasi eine Pflichtveranstaltung ist ?!  Da er ja eigentlich nur T5er macht, ist es diesmal übrigens ein T5-Event - irgendwie muss ich ihn ja herlocken ?... Das Logbuch wird auf dem Dach der Location liegen - die zum Loggen notwendige Leiter bringe ich für Euch mit...

Im Rahmen verschiedener US-Trips habe ich zunächst zwei sehr scharfe Chilisoßen gekauft, später auch noch Meerrettich. Eine Soße hat 1 Millionen Scoville, die andere stolze 7 Millionen!!!

Vom Meerrettich heißt es, er sei ultrascharf (30x schärfer als die frische Wurzel) und würde für ca 15 Sekunden weh tun, dann aber dafür die Schärfe der Chilis komplett nehmen... Das sehen wir ja dann!
Ich bringe aber auch noch eine Habanero-Soße und eine bekannte Soße aus dem mexikanischen ?? Bundesstaat Tabasco mit, sowie eingelegte Jalapeño-Schoten und Piri-Piri, die sich allesamt irgendwo weiter unten auf der Schärfeskala einsortieren, damit wir auch etwas zum Knabbern haben...
Dazu wird es vermutlich Toast oder ein anderes Brot als Grundlage geben.
Mit kleinen Löffelchen bzw Zahnstochern könnt Ihr kleinste Mengen probieren...
Und natürlich tische ich auch wieder eine Sissi-Variante auf, so dass für jeden Event-Teilnehmer etwas dabei sein sollte.
 
Zur Einordnung der Schärfe ist hier die Scoville-Skala, damit Ihr sehen könnt, worauf Ihr Euch einlasst:
 
Ich selber habe in aufsteigender Reihe bisher einschließlich 3 Millionen Scoville probiert -  es war sauscharf, und ich hatte deutliche Schweißperlen auf der Stirn! Auch eine Kreislaufreaktion liegt im Rahmen des Möglichen...
Daher eine Empfehlung:
Wer die scharfen Soßen probieren möchte sollte sich Milch oder Kakao mitbringen, um mit dem Fett die Schärfe im Mund zu binden. Ihr könntet auch einen Schluck Öl nehmen, oder in ein Stück Butter beißen.
Getränke auf Wasserbasis sowie Alkohol verstärken das Brennen nur!
 
Die besonders scharfe Soße ist übrigens in einer ganz kleinen Flasche aus Alu - vermutlich, damit sie nicht zerbrechen kann. Wahrscheinlich kann man damit auch Zungenpiercings und Ohrlöcher stechen...
 
Vielleicht bin ich ja nett und bringe noch etwas Lokalanästhetikum mit, das man bei Schmerzen auf die Zunge träufeln kann... Mal schauen.
 
Hauptzweck des Events ist natürlich wieder das Zusammensein, der Austausch über Cacheerfahrungen, Discovern und Weitergeben von TB's und Coins sowie das gemeinsame Erarbeiten von Lösungen von Mysteries etc.
Probieren muss die Leckereien natürlich niemand. Es geht - wie gesagt - vorrangig um das gesellige Beisammensein. Den Snack gibt's für Freiwillige... Zwingen werde ich dazu natürlich niemanden - aber ich bin mir sicher, dass viele von Euch probieren werden. Mann muss sich nicht bis zur letzten Schärfestufe vortasten...
Wie schon bei allen vorherigen Events gibt es natürlich auch diesmal eine Sissi-Variante.
 
Das Internet hat natürlich auch ein paar Infos zu den Soßen parat:
 
 
 
 
Zeit und Ort des Events:
Wöhrder See (Pavillon)
Sonntag, 9. Juni 2024
18:30 - 19:00 Uhr

 

Diese überdachte Location hat sich ja bereits bei etlichen Geocaching-Events bestens bewährt.
Bitte denkt bei Eurer Kleidung daran, dass es sich um ein Outdoor-Event handelt!
 

 

Auch dieses Mal habe ich Euch traditionsgemäß zwei verschiedene Banner entworfen.
 
Für die Hartgesottenen ist dieses Banner gedacht:
 

<a href="http://coord.info/GCAR5N1" target="_blank"><img src="https://img.geocaching.com/cache/35663125-e9d9-40f8-b52d-c3a0c144bf3e.jpg" height="175" alt="Chili bzw. Schärfe gibt's!" title="Chili bzw. Schärfe gibt's!" /></a>

 

Für den Verzehr der Sissi-Version gibt es dieses hier:
 

<a href="http://coord.info/GCAR5N1" target="_blank"><img src="https://img.geocaching.com/cache/72f28073-adc4-4eb0-9aee-9cda1b6bbbb6.jpg" height="175" alt="Chili bzw. Schärfe gibt's!" title="Chili bzw. Schärfe gibt's!" /></a>
 
Übrigens übernehme ich keine Verantwortung hinsichtlich irgendwelcher Risiken und Nebenwirkungen ?.
So, und jetzt meldet Euch fleißig an.
Ich freue mich auf Eure rege Teilnahme!

Euer
 
kinderarzt  ?
 

PS:
Aktuell habe ich für 2-3 weitere Events noch 'Delikatessen' vorrätig bzw Ideen (Getränke, Marmite, ggf. Insekten...).
Für mögliche kommende Events nehme ich gerne Vorschläge entgegen, was vielleicht noch auf's Buffet soll! Vielleicht habt Ihr ja selber mal Leckereien im Gepäck: dann könnt Ihr gerne selber ein Event dieser Reihe ausrichten, oder ich mache das für Euch!
Allerdings müssten es Nahrungsmittel sein, die entweder als Konserve oder eingeschweißt verkauft werden, oder sonst irgendwie einigermaßen haltbar sind und von mir transportiert werden können (z. B. Haggis aus Schottland in einer Dose etc.).
Schwierig bis unmöglich wird's bei Frühlingseiern, frisch frittierten Insekten, angebrüteten Eiern etc.
Auch sollte man es ohne weiteren Kochvorgang direkt verzehren können...



Wegpunkte

P0AR5N1 - Parkmöglichkeit
N 49° 27.065 E 011° 06.170
Zum Zeitpunkt des Events ist der Parkplatz kostenfrei
R0AR5N1 - WC
N 49° 27.075 E 011° 06.185
Falls jemand ein Bedürfnis verspürt...