gcffmrssreader
Blog
Neuigkeiten über unser Hobby, über die Stadt und alles was noch so interessant klingt :)






<<< Zurück


Google Maps weiterhin nutzen






Seit dem letzten Update von gc.com gibt es keine Beta-Map mehr.
Die Karte wurde noch einmal komplett überarbeitet und mit neuem Design veröffentlicht.
Leider ist ja die Google Maps API seit neustem ab einer gewissen Anzahl von Abfragen kostenpflichtig. Groundspeak hat Nägel mit Köpfen gemacht und die Google Maps komplett aus der Map gekickt.
Viele User, auch wir selbst, waren darüber erstaunt und sind geschockt.

Dank ein paar findigen Programmierern geht es jedoch smily




warwolf.667 hat ein Greasemonkey-Script bereitgestellt mit dem es möglich ist die Google Maps Karte dennoch zu nutzen. Und das auch direkt als Hybridkarte. Zudem ist auch Bing verfügbar. Vielleicht lässt sich da ja dann auch das eine oder andere entdecken smily

Also, Greasemonkey im Firefox installieren und dann das Script, es kann nichts schaden smily



Hier nochmal alle Links:

Firefox: http://www.mozilla.org/de/firefox/fx/
Greasmonkey: https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/greasemonkey/
Script: http://userscripts.org/scripts/show/125949
Map: http://www.geocaching.com/map/





avatar

accessburn



75 Beiträge hat accessburn schon geschrieben:
22.02.2012, 18:02 Uhr
19346 mal gelesen
http://gcffm.de/38.html

» Du musst dich erst bei uns einloggen oder per Facebook Login.
» Hast du noch keinen eigenen Account? Dann aber schnell Registrieren, um eigene Kommentare zu schreiben.


Kommentare




top