14.9 °C
Logo


Wegen Umbauarbeiten im Zuge der DSGVO und neueren Techniken können aktuell nicht alle Dienste in Anspruch genommen werden.
Wir bitten um Verständnis und Geduld, da es sich bei gcffm.de immer noch um ein Hobbyprojekt handelt.

Vielen Dank, accessburn



ZURÜCK
Caches
Wir haben doch alle das selbe Hobby :)
Und daher wissen nur Frankfurter was in und um Frankfurt richtig Spaß macht.


Galerie  Liste 

Filter:
Alle (inkl. archivierte) (94) | Nur einfache (7) | T5er (8) | Kinderfreundlich (22) | Lost Place (1)
Nachtcache (6) | Tradis (23) | Mystis (13) | Multis (23)





Alle vorgeschlagenen Caches von littelchen:



0 von 0 gefällt das!

ta birt tu - Merk mal was!

Linguisten entdecken eine bisher völlig unbekannte Sprache. Das
klingt unglaublich, ist aber wahr: In einer Zeit, da Tierarten
aussterben und ökologische Systeme verschwinden, entdecken
wissenschaftler eine bis dato völlig unbekannte Sprache. Und das zu
einer Zeit, so führende Linguisten, wo "alle zwei Wochen irgendwo
auf unserer Welt von den etwa 7.000 existierenden Sprachen eine
ausstirbt". Die Sprache Koro, die nur wenige hundert Menschen
beherrschen, ist absolut eigenständig, sie hat auch keinen Bezug zu
Aka, was in dieser Region vorherrscht. Einige Beispiele: "Berg"
heißt in Aka "Phu", in Koro aber "Nggo". "Vo" ist in Aka "Schwein",
aber in Koro heißt "Schwein" "Lele". Lediglich neun Prozent der
Wörter sind in Aka und Koro "nahezu" identisch, wozu ein
Wissenschaftler kommentiert: "Im Grunde ist Koro von Aka so
verschieden wie Englisch von Japanisch". Immerhin sprechen in der
gesamten Region noch rund 800 Menschen Koro.


Hier gelangt ihr zu den Finals:

N 50° a3b6 a1b4-5.a5b1 a10b10-3 a7b9-1

E 008° a2b9 a4b3-16.a10b3-1 a8b11 a9b4


Deine Lösung für die Koordinaten dieses Rätsels kannst du auf
geochecker.com überprüfen. "http://www.geochecker.com/index.php?code=6420f3ea861e7026c96f46e0c1e907cd&action=check&wp=4743324d424d50&name=74612062697274207475202d204d65726b206d616c2077617321&language=German&visitcount=1">
Geochecker.com.


Zu diesem Cache gibt es auch einen Bonus "http://coord.info/GC2X508">ta birt tu - Merk mal was! BONUS.
Vergesst also nicht die Bonuszahlen aufzuschreiben.





DirektlinkMapHotvote 107
D / T

Vorschlag von littelchen



0 von 0 gefällt das!

pmo Stille Post

In vergangenen Tagen waren Postämter wahre Fundorte für nicht gesuchte und doch gefundene Informationen, geeignet für die Versendung von Nachrichten und Gerüchten.

Seit kurzem existiert in Harheim ein Postamt der speziellen Sorte - auf Bedürfnisse der Benutzer, so hoffe ich, ideal zugeschnitten. Dieses ist nicht leicht zu finden, aber ihr werdet das schon hinkriegen.



Sucht das seid kurzem stillgelegte Hilfspostamt, welches vorher sicher und währenddessen auch (so munkelt man) eine Spelunke beheimatete. Findet den dieser ehemaligen Verteilstelle am nächsten gelegenen gelben Freund. Dort findet ihr weitere Hinweise.



Bei diesem Cache kommt brandaktuelle Kommunikations- und Informationstechnik zum Einsatz. Ich bitte Euch damit sorgsam umzugehen. Man sollte ein minimales technisches Grundverständnis mitbringen, um die notwendigen Anforderungen meistern zu können.







DirektlinkMapHotvote 81
D / T

Vorschlag von littelchen



0 von 0 gefällt das!

archiviert Historisches Bonames
Schöner Multi durch den Frankfurter Stadtteil Bonames mit toller Finallocation




DirektlinkMapHotvote 148
D / T

Vorschlag von littelchen



0 von 0 gefällt das!

archiviert Hessengärten - reloaded
Eine ganz ausgefallene Idee, das muss man einfach gesehen haben...




DirektlinkMapHotvote 120
D / T

Vorschlag von littelchen



0 von 0 gefällt das!

archiviert Hessengärten - reloaded
Eine ganz ausgefallene Idee, das muss man einfach gesehen haben...




DirektlinkMapHotvote 120
D / T

Vorschlag von littelchen



3 von 3 gefällt das! (100%)

pmo Assessment Nightmare
Lasst euch einfach selbst überraschen. Das ist einfach ein richtig guter Nachtcache.




DirektlinkMapHotvote 129
D / T

Vorschlag von littelchen



1 von 1 gefällt das! (100%)

archiviert Goldsuche im Taunus
Diese Tour führt zu den Hinterlassenschaften der Goldsucher, die
im 18. Jahrhundert vergeblich im Hanggebiet der Goldgrube nach dem
kostbaren Edelmetall gesucht haben.


Wer möchte, kann den Cache auch gut mit einem Besuch der Goldgrube oder einer Tour zu den Mammutbäumen
Sequoiadendron giganteum verbinden. HINWEIS: Es
gibt auch einen Goldsuche im Taunus - Bonus Cache!





Als Hinterlassenschaft älterer Bergbauunternehmen hat man 1719 zwei
verlassene Stollen im Hanggebiet der Goldgrube gefunden. Nach
welchem Erz man gesucht hat, ist unbekannt. Der Name und die
Stollenanfänge haben den Landgrafen von Hessen-Homburg, Friedrich
Jakob III. der viel für Goldsuche und Goldmachen ausgegeben hat,
dazu gebracht, weitergraben zu lassen. Der Baron Johann Christian
Creuz von Würtz (1682-1752), Goldmacher und Alchimist, trat in den
Dienst des Landgrafen und ließ von 1719 bis 1722 nach Gründung
einer Bergbaugewerkschaft intensiv aber erfolglos weitergraben. Er
war eigentlich der einzige, der an dem Unternehmen verdient hat.
Alle anderen "Investoren" haben ihren Einsatz verloren.



Ein unabhängiger Fachmann, Johann Gottfried Schreiter, hat Anfang
1722 ein Gutachten erstellt und die Sinnlosigkeit der Suche
nachgewiesen.





Der Stollen wurde zum Schutz der Fledermäuse gesichert. Während
ihres Winterschlafs sind sie extrem empfindlich - eine Störung
kostet sie so viel Kraft, dass sie es nicht überleben. Aus diesem
Grund wurde eine ganze Reihe von alten Bergwerken mit einem
ordentlichen Stolleneingang versehen und gesichert um den vom
Aussterben bedrohten Fledermäusen ein ruhiges Quartier
anzubieten.



HINWEIS: Der Stollen kann und soll aus diesem Grund nicht betreten
werden! Bitte respektiert das und versucht nicht diese Sperren wie
auch immer zu umgehen.





An jeder Stage findet ihr jeweils die neuen Koordinaten und einen
Hinweis den ihr zur Ermittlung der Final Koordinaten
benötigt.



Stage 3: zum Ausruhen geeignet ;-)

Stage 4: Klettern nicht erforderlich

Stage 5: Stolleneingang, sucht nach einer dreistelligen goldenen
Zahl (E), Taschenlampe nicht vergessen!



FINAL:

N 50° 13.E+(C*D)-226

E 008° 32.0 B/A+1


Die gesamte Tour hat eine Länge von ca. 3km (kein Rundweg). Der
Start ist direkt an der Endstation der Frankfurter U-Bahn-Linie U3
Oberursel/Hohemark.

Festes Schuhwerk ist zu jeder Jahreszeit zu empfehlen.



Update 12.02.2012: Stage 3 war leider zerstört,
wurde provisorisch erneuert. Der Keltenweg hat übrigens auch
weitere interessante Stationen dazubekommen!


Additional Hidden Waypoints

011R999 - Parkplatz
N 50° 12.900 E 008° 32.134
Parkplatz Hohemark
021R999 - Stage 1
N 50° 13.082 E 008° 32.211
Stage 1
031R999 - Stage 2
N/S __ ° __ . ___ W/E ___ ° __ . ___
Stage 2
041R999 - Stage 3
N/S __ ° __ . ___ W/E ___ ° __ . ___
Stage 3, zum Ausruhen geeignet ;-)
051R999 - Stage 4
N/S __ ° __ . ___ W/E ___ ° __ . ___
Stage 4, Klettern nicht erforderlich
061R999 - Stage 5
N/S __ ° __ . ___ W/E ___ ° __ . ___
Stolleneingang, sucht nach einer dreistelligen goldenen Zahl (E)
071R999 - FINAL
N/S __ ° __ . ___ W/E ___ ° __ . ___
FINAL
N 50° 13.E+(C*D)-226
E 008° 32.0 B/A+1




DirektlinkMapHotvote 134
D / T

Vorschlag von littelchen



2 von 3 gefällt das! (66.67%)

pmo Book Crossing Zone Saalburg (Pendlerbücherei)

Deutsch



Bookcrossing - das ist ein riesiger, kostenloser, weltweiter
Büchertauschring. Bücher als Reisende werden ausgesetzt, gefunden,
geloggt, gelesen, wieder ausgesetzt - wie Geocoins und TBs, nur
ohne kommerziellen Hintergrund. Mehr darüber findet ihr auf
Bookcrossing.com. Das Beste daran: Man muss sich noch
nicht mal bei der Seite anmelden, um mitzumachen. Wer ein bei
Bookcrossing.com registriertes Buch findet, kann den Fund ganz
anonym mitteilen, das Buch lesen und die Rückkehr in die freie
Wildbahn wieder anonym melden.



Mit diesem Cache existiert an einem gut erreichbaren und stark
frequentierten Ort ein möglichst großer Behälter, in dem
vornehmlich Bücher getauscht werden sollen. Hier - ganz in der Nähe
der Saalburg an der B456 - kommen Tag für Tag Tausende Pendler
vorbei, überwiegend von ihrer Heimat im Taunus zur Arbeitsstätte im
Rhein-Main-Gebiet und zurück. Dadurch ist ein reger Austausch im
Cache möglich.



Um den doch sehr leicht zu findenden Cache etwas zu schützen, ist
er mit einem Vorhängeschloss gesichert. Der Code dafür ist
320. Das Logbuch ist am
Deckel des Caches mit Klettband befestigt. Über ausführliche Logs
darin freue ich mich sehr, gerne auch mit Hinweisen, welche Bücher
entnommen und hineingelegt wurden. Bitte bringt das Logbuch nach
dem Loggen wieder am Deckel an, damit es nicht versehentlich
entnommen wird!



Bitte nehmt euch nach dem Tausch die Zeit und gebt euch Mühe, den
Cache wieder so herzurichten, wie
ihr ihn vorgefunden habt
. Bücher werden idealerweise
einzeln in verschließbare
Plastiktüten gepackt
und im Cachebehälter untergebracht.
Dann sollte nur noch darauf geachtet werden, dass der Cachebehälter selbst ebenfalls richtig
geschlossen wird
. Macht mich auf Beschädigungen oder
sonstigen Wartungsbedarf bitte gleich aufmerksam. Ich wohne in der
Nähe und kann immer schnell nach dem Rechten sehen. Ich hoffe auf
rege Beteiligung an diesem Projekt. Wenn ihr Fragen dazu habt,
wendet euch vertrauensvoll an mich.



Aus Gründen der verminderten
Sichtbarkeit ist dieser Cache als PMO (premium member only)
gelistet. Nicht-Premiummitglieder dürfen auch loggen, wenn sie den Link von einem
Premiummitglied erhalten! In meinem Profil finden sich weitere Hinweise
zu meinen Caches.























English



Bookcrossing - it's a huge, worldwide community made for swapping
books, and it's completely free! Books as travelers are left in the
wild or in so-called "book crossing zones", discovered, logged,
read and again released - similar to geocoins and TBs, just without
any commercial background. You can read more about this on Bookcrossing.com. The best part: You don't even need
to sign up there to be a part of it. If you find a book that is
registered on Bookcrossing.com, you can log your find anonymously,
read the book and communicate the release, again anonymously.



This cache is meant to be as large a container as possible in a
well reachable and highly frequented spot, with the predominant
purpose of trading books. Here - very close to the Saalburg at the
B 456 trunk road - thousands of commuters pass by day by day,
mainly from their homes in the Taunus to their workplaces in the
Rhein-Main area and back. This way, a lively exchange is possible
at this cache.



The cache is quite easy to find, so to protect it a little bit, it
is secured with a padlock. The code is 320. The logbook is secured to the cover
of the cache with velcro. I would greatly enjoy finding extensive
logs in the paper logbook, especially with notes about which books
were removed from and placed in the cache. Please reattach the
logbook to the cache cover after logging so that it is not
accidentally removed.



Please, before you leave, take the time and make the effort to
restore the cache to the condition
you found it in
. Ideally, books are placed in individual zip-lock bags before
putting them into the cache container. Then make sure that the
cache container is also correctly
closed
. Let me know right away if anything is damaged or
other maintenance is required. I live close by and can take care of
everything quickly. I am hoping for your active involvement in this
project. If you have any questions, don't hesitate to contact
me.



To protect this cache, it is listed
as PMO (premium member only). Non-premium members may may log the cache if they get the log link from a
premium member! You can find further notes regarding my caches in my public profile.












Additional Hidden Waypoints

PK32ZNX - GC32ZNX Parking
N 50° 16.006 E 008° 34.142
Vom Parkplatz aus führt ein Weg fast direkt zum Cache. Die Strecke beträgt gerade mal 50 m und ist im Prinzip in Bürokleidung zu machen!

There is a trail from this parking lot almost directly to the cache. The distance is only about 50 m and can practically be done in business clothes.




DirektlinkMapHotvote 87
D / T

Vorschlag von littelchen



4 von 4 gefällt das! (100%)

archiviert CSI Rosbach (NachtCache)
Ein gut super Nachtcache, der nicht ganz Ohne ist.
Lasst euch einfach überraschen :D




DirektlinkMapHotvote 153
D / T

Vorschlag von littelchen



5 von 5 gefällt das! (100%)

archiviert Homezone

Leider keine Beschreibung vorhanden




DirektlinkMapHotvote 109
D / T

Vorschlag von littelchen